Mitglieder der weißen Rose
Logo der Weiße Rose Stiftung e.V. mit Link zur Startseite
Weiße Rose Stiftung e.V.
english français italiano polski český
Aktuelles und Veranstaltungen
Widerstandsgruppe Weiße Rose
Weiße Rose Stiftung e.V.
DenkStätte Weiße Rose
Führungen und Seminare
Pädagogisches Material
Projekte
Ausstellungsverleih
Presse
Literatur
Links
Newsletter / RSS
Freunde und Förderer
Kontakt
Impressum

Netzwerk Weiße Rose


"Mir ist der Kopf schwer. Ich verstehe die Menschen nicht mehr. Wenn ich durch den Rundfunk diese namenlose Begeisterung hre, mchte ich hinausgehen auf die eine groe einsame Ebene und dort allein sein."

Hans Scholl, 14. Mrz 1938

Weiße Rose Stiftung e.V. / Städtegemeinschaft

Die „Städtegemeinschaft im Zeichen der Weißen Rose“


Berlin, Freiburg, Gräfelfing, Hamburg, München, Saarbrücken, Stuttgart und Ulm, die Städte, in denen Mitglieder der Weißen Rose gelebt und Widerstand geleistet haben, schlossen sich 1987 auf Initiative der Weiße Rose Stiftung e.V. zur „Städtegemeinschaft im Zeichen der Weißen Rose“ zusammen.

Seither unterstützt diese Gemeinschaft mit Ausnahme von Stuttgart die Weiße Rose Stiftung e.V. und fördert ihre Arbeit, die zwei Ziele verfolgt: Sie will die Erinnerung an die studentische Widerstandsgruppe wach halten. Gleichzeitig will sie dazu beitragen, dass die Haltung, aus der heraus die jungen Menschen damals gehandelt haben, Orientierung und Maßstab werden kann für ein moralisches Verhalten und ein ziviles Engagement insbesondere von Jugendlichen heute.

Wo immer es möglich ist, soll dies im Kontakt mit den Städten geschehen, die sich der Weißen Rose verpflichtet wissen.

Drucken
Zurück ...